Zollkosten bei Einfuhr von Kosmetik-/Pflegeölen

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #326 von psydruid
psydruid erstellte das Thema Zollkosten bei Einfuhr von Kosmetik-/Pflegeölen
Guten Tag,
ich begrüsse alle hier im Forum.
Meine 1. Frage: Muss ich für die Einfuhr von Kosmetik-/Pflegeölen nur die CH-MWST entrichten oder kommen da auch sonstige Zoll/Zollabfertigungskosten zusätzlich dazu. Meine Frage daher, weil ich diese Produktegruppe nicht zuordnen konnte und daher dachte, sie fallen unter SONSTIGE WAREN?
Danke bestens für Antworten.
MFG; D. Ochsner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
4 Jahre 7 Monate her #327 von admin
admin antwortete auf das Thema: Zollkosten bei Einfuhr von Kosmetik-/Pflegeölen
Kosmetik geht unter SONSTIGES - ANDERES im Zollrechner. Hier die Berechnungsgrundlagen:

Für Länder Deutschland, Frankreich, Oesterreich, Italien:
Grundgebühr Zollabfertigung: CHF 12.00 (bei Kurier bis zu CHF 25.00)
Zoll: CHF 0.00
MWST: 8% auf Rechnungsbetrag

Für alle anderen Länder (ausser Deutschland, Frankreich, Oesterreich, Italien):
Grundgebühr Zollabfertigung: CHF 16.50 (bei Kurier bis zu CHF 25.00)
Zoll: CHF 0.00
MWST: 8% auf Rechnungsbetrag
Verarbeitungszuschlag: 3% des Warenwerts (inkl. Transport, ohne Zollabfertigung) Der Verarbeitungszuschlag fällt bei der Schweizer Post an. Bei privaten Kurieren ist diese Gebühr nicht zwingend zu entrichten.

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!
Folgende Benutzer bedankten sich: psydruid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 7 Monate her #329 von psydruid
psydruid antwortete auf das Thema: Zollkosten bei Einfuhr von Kosmetik-/Pflegeölen
Alles klar, danke herzlich für die schnelle Antwort!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.079 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2019 Auslandeinkauf