Betragsgrenze?

  • suuneschii
  • suuneschiis Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 3 Stunden her - 8 Jahre 3 Stunden her #33 von suuneschii
suuneschii erstellte das Thema Betragsgrenze?
Guten Tag

Wenn ich Ware von einem Onlineshop in Deutschland an eine Lieferadresse in Deutschland bestelle und dort dann persönlich abhole, welche Betragsgrenze gilt in diesem Fall? Und kann ich die MwSt. wie gewohnt zurückfordern?

Danke und Gruss
Letzte Änderung: 8 Jahre 3 Stunden her von suuneschii.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
7 Jahre 11 Monate her #36 von admin
admin antwortete auf das Thema: Betragsgrenze?
In diesem Fall gelten die Bestimmungen des Reiseverkehrs, nicht des Versands. Das bedeutet, dass die Fr. 300 Freigrenze für die Schweizer Mehrwertsteuer gilt. Sobald der Nettobetrag in Schweizer Franken (also abzgl. der deutschen Umsatzsteuer 19% und umgerechnet in CHF).

Das Zurückfordern der Umsatzsteuer müssen Sie mit dem Händler abklären. Da gibt es verschiedene Kanäle, z.B. Horizon (shoptaxfree.ch), Barauszahlungen oder andere Vergütungen. Auf alle Fälle müssen Sie die Ware beim deutschen Zoll abstempeln lassen, dass Sie sie exportiert haben.

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.034 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2021 Auslandeinkauf