Import von Elektronikartikeln aus China

  • Darktemtation
  • Darktemtations Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
4 Jahre 10 Monate her #255 von Darktemtation
Darktemtation erstellte das Thema Import von Elektronikartikeln aus China
Hallo miteinander.

Ich will nächstens einen Online- Shop für Elektronikartikel/ Gadgets eröffnen. Ich habe meine Lieferanten, die die Waren korrekt deklarieren. Unter meinen Artikeln sind auch viele günstige Produkte, sodass ich auch immer wieder mal ein Packet Abgabefrei (bis 62.-) bestellen kann. Wie sieht es aber bei grösseren Bestellugen, so ca. bis 1000.- aus? Die Produkte kommen ausschliesslich aus China. Wie sieht es da mit der Verzollung aus? Habe ich da andere Bestimmungen weil ich die Ware gewerblich nutze? Muss ich irgend etwas anmelden oder kann ich einfach Bestellen und die Rechnung wird mir dann vom Zoll beigelegt?

Freundliche Grüsse und vielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
4 Jahre 10 Monate her #256 von admin
admin antwortete auf das Thema: Import von Elektronikartikeln aus China
Hallo, gewerbliche Importeure haben andere Zollbedingungen als private Importeure. Wenn dein Paket unter CHF 62.00 ausfällt, dann wird das unter der gleichen Kategorie gehandhabt. Bei grösseren Beträgen, kommt die Tar-Nr. zur Anwendung. Hier findest du die Nummern, mit welcher du bei der Zollbehörde den entsprechenden Zollsatz ermitteln kannst.

Der Importeur wird die Verzollung für dich vornehmen. Du kriegst dann einfach eine Rechnung von ihm für seinen Aufwand plus für die Zollkosten.

Der Link zu Tares CH:
xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFil...BvSLJhJyyqG!-3106686

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2019 Auslandeinkauf