Hundefutter

  • Whippetliebhaber
  • Whippetliebhabers Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #81 von Whippetliebhaber
Whippetliebhaber erstellte das Thema Hundefutter
Grüezi

Gibt es eine Einfuhrbeschränkung für Hundefutter (Trocken und Dosenfutter)für den Eigenbedarf?
Ich dachte mal gelesen zu haben, 20kg pro Person.
Herzlichen Dank für hifreiche Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
8 Jahre 3 Monate her #82 von admin
admin antwortete auf das Thema: Hundefutter
Hundefutter kann zollfrei für den Eigenbedarf von Deutschland in die Schweiz importiert werden. Ab CHF 300.00 fallen 8% MwSt am Schweizer Zoll an. Dafür können die 19% Umsatzsteuer am deutschen Zoll geltend gemacht werden.

Wie bei allen Dingen, welche für den Eigenbedarf importiert werden, muss es immer im plausiblen Rahmen sein. Wenn du zum Beispiel 100kg Hundefutter in die Schweiz einführst, wird es schwieriger dem Zöllner klar zu machen, dass dies für den privaten Eigenbedarf ist.

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.034 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2022 Auslandeinkauf