E-Bike aus Deutschland einführen

Mehr
4 Jahre 4 Monate her #3220 von SPF4112
SPF4112 erstellte das Thema E-Bike aus Deutschland einführen
Guten Tag

Ich möchte in nächster Zeit ein E-Bike (grosser Motor bis 45KM/h Unterstützung) von Deutschland in die Schweiz importieren (ich hole das Bike in Deutschland ab, also kein Postversand). Das Bike hat einen Warenwert von rund 4000 Euro.
Meine Frage lautet: kommen nebst den 8% Mehrwertsteuer auch noch Zollgebühren (Einfuhrabgaben) auf mich zu. Wenn ja um wie viel handelt es da?

Freundliche Grüsse

Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
4 Jahre 4 Monate her #3221 von admin
admin antwortete auf das Thema: E-Bike aus Deutschland einführen
E-Bikes unterstehen nicht der gleichen Zollpflicht wie Fahrzeuge.

Zitat Zoll:

Motorrad, Mofa, Roller, E-Bike

Der Normalzollansatz beträgt unabhängig vom Hubraum Fr. 37.- je 100 kg Leergewicht. Für Motorräder, Mofas, Roller und E-Bike wird keine Automobilsteuer erhoben.

Die Mehrwertsteuer von 7.7 % wird erhoben auf dem Kaufpreis einschliesslich der Einfuhrabgaben.

Im Zollrechner also einfach ANDERES SONSTIGES eingeben und dies berechnen.

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.031 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2022 Auslandeinkauf