Mogeln beim Zoll lohnt sich nicht

  • admin
  • admins Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Zollportal Schweiz
Mehr
8 Jahre 9 Monate her - 8 Jahre 9 Monate her #19 von admin
admin erstellte das Thema Mogeln beim Zoll lohnt sich nicht
Im KTipp ist ein Beitrag zu lesen über eine Person, welche ihre Einkauf wohl in Deutschland abstempeln liess, um die Umsatzsteuer zurück zu bekommen, am Schweizer Zoll die Sache aber nicht deklarierte, obwohl die Mehrwertsteuer fällig gewesen wäre. Nach ein paar Tagen hatte sie eine happige Busse im Briefkasten...
Die Deutschen Beamten können ihre Schweizer Kollegen bei Verdacht benachrichtigen, wenn jemand einen grösseren Einkauf auf ihrer Seite deklariert. Taucht der Schweizer beim einheimischen Zoll nicht auf, wissen diese trotzdem, welcher Warenwert über die Grenze genommen wurde.
Es ist wohl abzusehen, dass dieser Informationsaustausch bald automatisiert wird. Gerade bei der Häufung von Auslandeinkäufen mit dem tiefen Euro sind die Beamten bemüht, ihre Abläufe möglichst effizient halten zu können. Die richtige Deklaration lohnt sich also auf alle Fälle.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf ktipp.ch

Zufrieden mit unserem Support?
Dann schenk uns doch ein LIKE auf Facebook!
Letzte Änderung: 8 Jahre 9 Monate her von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.033 Sekunden

Partner | Impressum © Copyright 2013-2022 Auslandeinkauf